Artikel teilen
teilen

Die besten neuen Restaurants in Berlin im Sommer 2021
Endlich kann man wieder in Restaurants gehen! Das sind die sieben interessantesten Neueröffnungen in Berlin nach Corona.
Die besten neuen Restaurants in Berlin im Sommer 2021
Das sind die sieben interessantesten Neueröffnungen in Berlin nach Corona.

Endlich kann man wieder in Restaurants gehen! Das sind die sieben interessantesten Neueröffnungen in Berlin nach Corona.
Das sind die sieben interessantesten Neueröffnungen in Berlin nach Corona.

Sie haben während oder zwischen den Lockdowns geöffnet, hatten kaum Gelegenheit sich zu präsentieren. Einige überbrückten die Zeit mit ausgefeilten Lieferangeboten oder kochten Bodenständiges zum Mitnehmen. Andere verpassten ihrem Gastraum ein neues Ambiente, feilten intensiv an ihrem Stil oder besetzten die Küche hochrangig neu.

Jetzt sind sie bereit, sich in Bestform zu präsentieren: Sieben frische Protagonisten in der gehobenen Liga der feinen Küchen Berlins. Viele mit französischem Hintergrund, manche ganz klassisch, andere mit nordischem Weitblick auf Saison und Produkte. Aber jeder ist auf seine Art einzigartig und wert, entdeckt zu werden. Dazu finden Sie alle Kontaktdaten, die liebsten Gerichte der Genussredaktion und ausgewählte Fotos von Speisen und Interieurs.

Tante Fichte
Nordisch-französische Küche mit viel Teamwork
So fantastisch kann ein „Fischeintopf“ aussehen. Foto: Manuel Krug

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden

Die Autorinnen und Autoren

Ulrich Amling
Text
Manuel Kostrzynski
Gestaltung
Hendrik Lehmann
Digitale Produktion
Bernd Matthies
Text
Kai Röger
Text & Redaktion
Veröffentlicht am 9. Juli 2021.